Infrastrukturelles Facility Management

Pressure transmitter in oil and gas proc

Zum infrastrukturellen Facility Management (IFM) gehört die Koordination sämtlicher Serviceleistungen rund um ein Gebäude. Auf diese Weise kann auf Veränderungen rasch reagiert werden, sodass bestehende Infrastrukturen effizient genutzt und falls nötig bedarfsgerecht angepasst werden können. Dadurch lassen sich Kosten sparen und Erträge steigern.

 Leistungskatalog

LOPD 01 Operatives Flächenmanagement

LOPD 02 Belegungsplanung

LOPD 03 Umzüge

LOPD 04 Help Desk

LOPD 05 Pikett

LOPD 06 Empfang

LOPD 08 Schliessmanagement

LOPD 10 Post

LOPD 13 Transport

LOPD 16 Kleinaufträge



 

Dazu gehören unter anderem folgende Dienstleistungen:

  • Erfassung von Meldungen und deren Bearbeitung und Adressierung an die zuständige Stelle.

  • Führung und Überwachung des Pikettprozesses von der Alarmierung bis hin zum Einsatz bzw. Rückmeldung.